Zuschauer Informationen

Zeitplan und Zuschauer Informationen für die


 

Freitag 26. Mai 2017

Dreh- und Angelpunkt ist der Schloßplatz in der Oldenburger Innenstadt

ab 14:00 Uhr
Sperrung der Parkplätze in der direkten Umgebung des Schlosses und der betroffenen Straßen

ab ca. 15:00 Uhr
Eintreffen der ersten Teilnehmer mit ihren Oldtimern und Belebung des Schloßplatzes, wo auch Fahrerlager, Startaufstellung, Ausstellung, Event- und Gastronomiebereich mit Bühne sich befinden

ab 17:45 Uhr
Beginn der Absperrung der Innenstadt und keine Zufahrt für Teilnehmer ab dem Zeitpunkt zum Schloßplatz möglich.

ab 18:00 Uhr
Aufbau der Startrampe für die Veranstaltung und Beginn mit der Absperrung des Zuschauerbereiches auf dem Marktplatz

19:00 Uhr
Fahrerbesprechnung im Fahrerlager vor der Bühne

ab 19:15 Uhr
Startvoraufstellung zwischen Schloßplatz und Marktplatz beginnt

19:30 Uhr
Start des 1. Fahrzeuges zum 1. Wertungslauf mit Vorstellung von Auto und Team an der Rampe auf dem Marktplatz

ab ca. 21:20 Uhr
Start zum 2. Wertungslauf

22:00 Uhr
Ende der Moderation und Beschallung auf dem Schloßplatz aufgrund behördlicher Auflagen für den Bereich Schloßplatz

23:00 Uhr
Siegerehrung auf dem Marktplatz an der Startrampe und gemeinsamer Ausklang des CITY Grand Prix Abends

Anfahrtsmöglichkeiten zur Veranstaltung

 

 

Streckenverlauf des CITY Grand Prix in der Oldenburger Innenstadt

 

 

Samstag 27. Mai 2017

Fahrerlager und Startplatz auch hier wieder der Oldenburger Schlossplatz in der Innenstadt

ab ca. 7:00 Uhr
Eintreffen der ersten Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen und Startvorbereitung für Team und Fahrzeug

7:00 – 10:00 Uhr
Frühstück für die Teilnehmer, Öffnungszeit des Nennungsbüros

8:00 – 8:45 Uhr
falls nötig Fahrerbesprechung, da evtl. Streckenänderungen oder Sperrungen

9:01 Uhr
Start des 1. Fahrzeuges mit Vorstellung von Auto und Team

10:30 – 10:45 Uhr
das letzte Teilnehmer Fahrzeug verlässt den Schloßplatz

ab 12:30 Uhr
Eintreffen der ersten Fahrzeuge zur Mittagspause

ab 13:31 Uhr
Start zur 2. Etappe nach der Mittagspause

ab 15:30 Uhr
Ankunft zur Kaffeepause im alten neu renovierten Dingsteder Krug in Dingstede

ab 17:00 Uhr
Zielankunft des ersten Fahrzeuges im Ziel auf dem Gelände der ROSIER Classic Sterne in Oldenburg / Tweelbäke

ab 19:00 -19:30 Uhr
Beginn der Siegerehrung mit Abendveranstaltung in den Räumen und auf dem Gelände der ROSIER Classic Sterne in Oldenburg / Tweelbäke

 

Sonntag 28. Mai 2017

Fahrerlager und Startplatz auch hier wieder der Oldenburger Schloßplatz in der Innenstadt

ab  10:00 Uhr
Eintreffen der ersten teilnehmenden Fahrzeuge auf dem Schloßplatz

ab 11:00 Uhr
Start frei zur ersten ClassicCarCharity Runde durch die Oldenburger Innenstadt auf einem festgelegten Kurs

Diese Veranstaltung ist keine Rennveranstaltung.

Hier geht es um den Charity Gedanken und darum, vielen Mitfahrern auf einer jeweils ca. 4 km langen Runde in Oldenburg eine Freude zu bereiten – insofern stehen Sicherheit und Disziplin auf der öffentlichen Strecke für alle Beteiligten im Vordergrund.

Wenn Sie sich zu dieser Veranstaltung anmelden, müssen wir uns darauf verlassen können, dass Sie mit Ihrem verkehrssicheren Fahrzeug zur ClassicCarCharity erscheinen – die Mitfahrer/innen freuen sich auf das Erlebnis in Ihrem besonderen Fahrzeug.