Informationen 2021

Nach unserer ersten online Vorstandssitzung, Ende Februar, ist es nun endgültig klar. Nach vielen Telefongesprächen, Videocalls und eingehenden Beratungen ist der Vorstand einstimmig dem Ratschlag, des Orga-Teams der Oldenburger Classic Days, Winfried und Lars Krümpelmann gefolgt und verkündet hiermit die offizielle

Absage der Oldenburger Classic Days 2021

Es gibt einfach zu viele Unwägbarkeiten in der Organisation bzw. auch in der evtl. Ausführung der Veranstaltung, so z.B. wären überhaupt Zuschauer und Besucher bei dem CITY Grand Prix zugelassen? Ebenso die Frage bei der GAG, wäre eine gemeinsames Frühstück auf dem Schloßplatz, eine Mittagspause und eine entsprechende Abendveranstaltung möglich? Wie sollte sich ein ClasscCarCharity gestalten, würden Mitfahrer zu einem Unbekannten Fahrer in den Oldie steigen bzw. auch umgekehrt? Auch das Thema Sponsoren steht dieses Jahr auf eher schwachen Beinen. Daher, aber eben auch unter dem wichtigen Aspekt, können wir die Gesundheit unserer Club-Mitglieder, Helfer, Teilnehmer aber auch Besucher in Gefahr bringen, wir glauben nein.

Also werden sich jetzt alle Anstrengungen auf die Oldenburger Classic Days 2022 konzentrieren.