Schon gefrühstückt, wenn nicht unser Sponsor sagt guten Hunger …..

vielen Dank an Jan-Christoph Egerer  

von die Backstube Müller & Egerer

 

 

Dank der Firma Müller & Egerer erhalten unsere Teilnehmer und Funkioner, am Samstag vor dem Start zur 24. Oldtimer Classic-Rallye „Graf-Anton-Günther“ und am Sonntag zum ClassicCarCharity ein Frühstück wie es sich gehört. Mit frischen Brötchen, knackig und lecker, mit verschieden Backwaren und kleinen Kuchen vom Feinsten, die entsprechende Butter samt Auflage kommt von der Molkerei Ammerland. Somit sorgen 2 Firmen bzw. Sponsoren, die ihr Handwerk verstehen, für das passende Frühstück bei den Oldenburger Classic Days 2017.

 


„Menschlichkeit, Wohlfühl-Atmosphäre und Qualität – dafür stehen wir schon seit über 60 Jahren!“

Johann und Hanna Müller gründeten die Handwerksbäckerei im Jahr 1948. Die Nachkriegsjahre waren anstrengend und arbeitsreich, aber auch gewinnbringend. 1979 übernahm Schwiegersohn Wilfried Egerer mit seiner Frau Edda die Bäckerei. So wurde aus der Bäckerei Müller die Bäckerei Müller & Egerer. Das Unternehmen wurde ausgebaut, wuchs ständig weiter, sodass im Jahre 1994 im Gewerbegebiet Leuchtenburg in Rastede ein komplett neuer, moderner Bäckereibetrieb gebaut werden konnte.

Nach dem Studium gründete Sohn Jan-Christoph zusammen mit seinem Vater Wilfried die Müller & Egerer Bäckerei Konditorei GmbH und stieg so mit ins Unternehmen ein. Als kaufmännischer Leiter baute er die Firma auf die heutige Größe aus und steuert seitdem die Geschicke von Müller & Egerer.

Wir stellen Lebensmittel her, von denen sich Menschen ernähren, was etwas sehr intimes ist. Deswegen ist uns das Vertrauen unserer Kunden äußerst wichtig. Unsere Ware besitzt höchste Qualität und wird bis heute per Hand verarbeitet. Unsere Kunden erhalten dabei volle Transparenz und die Möglichkeit, die Geschichte hinter den Produkten kennenzulernen.

In unseren Filialen soll sich jeder wohlfühlen, sowohl Sie als Kunde, als auch unsere Mitarbeiter. Deswegen steht für uns die Nähe zwischen Kundschaft und Belegschaft an erster Stelle. Unsere Mitarbeiter in den Filialen haben nicht nur eine persönliche Bindung zu ihrer Stammkundschaft, sondern sind auch untereinander verzahnt und bilden ein starkes Team.

Mit dem Anspruch uns täglich weiterzuentwickeln sind wir dabei, die beste Handwerksbäckerei der Region zu entwickeln, wissen aber, dass wir damit nie fertig sein werden.