Kaffeepause der GAG in Dingstede …


Vielen Dank an Stefan Rosier ….

Was für ein Zufall kam uns da zur Hilfe, die Kaffeepause der Oldtimer Classic-Rallye „Graf-Anton-Günther“ sollte eigentlich bei der Freiwilligen Feuerwehr in Dingstede stattfinden.

Bei der Besprechung vor ein paar Tagen, wo unser Roadprofi H. Pape mit der Feuerwehr die Einzelheiten festlegen wollte, tauchte auf einmal Stefan Rosier auf. Herr Rosier ist der neue Eigentümer des alten Dingsteder Krug, er hat ihn nach einigen Jahren Leerstand gekauft und in der letzten Zeit aufwendig renoviert und restauriert. Jetzt stand er bei der Besprechung und stellte seine neue Errungenschaft in den Zweck der guten Sache, er schlug den Beteiligten vor, macht doch die Kaffeepause bei mir, ich habe die neuen Räumlichkeiten und natürlich auch den Platz. Da haben die Anwesenden nicht lange überlegt und sofort zugestimmt, somit werden die Oldtimer und ihre Teams die Kaffeepause am 27. Mai 2017 im alten Dingsteder Krug abhalten, mit Sicherheit eine tolle Location für alle, egal ob Teilnehmer oder auch Gäste bzw. Oldtimerfreunde die den Weg nach Dingstede finden. 

Nähere Informationen mit Anfahrtplan und alles Weitere erfolgt kurz vor dem Veranstaltungs-Wochenende.   

Schlagwörter: