Sie können es glauben, wir ticken richtig …..


Vielen Dank an, die Galerie und Goldschmiede DÓR und ehemals BREVETTO, Tankut Braune-Ahlhorn & Thomas Ahlhorn ….

 

 

 

Eigentlich könnten wir ja auch sagen, man was vergeht die Zeit ….. dennoch gibt es Menschen, die sich an die Oldenburger Classic Days gerne erinnern und dies zum Anlass nehmen gleich wieder als Sponsor mit an den Start zugehen. 

 

Galerie und Goldschmiede DÓR

Das Gesamtsieger-Team

der 24. MSCO Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“ 2017,

erhält einen BREVETTO Chronographen, der nicht mehr käuflich zu erwerben ist.

Dieses Schmuckstück handwerklicher Uhrmacherkunst, gefertigt in Oldenburg,
wird gestiftet von der Galerie und Goldschmiede DÓR und ehemals BREVETTO,
Tankut Braune-Ahlhorn & Thomas Ahlhorn

 

 

 

Die Galerie und Goldschmiede D’OR realisiert ein Konzept, dass Goldschmiedekunst mit Grafik und Malerei verbindet. Das Ergebnis heißt Begegnung, Dialog, gegenseitige Vermittlung von Wissen und Verständnis.

D’OR ist unikat. Hier sind Kunst und Handwerk zwei Seiten einer Herausforderung. In Galerie und Geschäft ist die „Arbeitswelt“ Werkstatt selbstverständlicher Bestandteil. Das Schaufenster wird auch Bühne, der Kunde auch Publikum. Gestaltung und Präsentation von Schmuck als Inszenierung. Der Zauber des Edlen bekommt eine neue Dimension.

 

Zum vierten Mal, stellen wir als Hauptpreis für den Gesamtsieg der GAG, den CHRONO von BREVETTO. Die Auflage war und ist limitiert auf 100 Stück. Ca. 70 Stück befinden sich derzeit (weltweit) in privatem Besitz. Weil BREVETTO von uns aus bestimmten Gründen nicht mehr aktiv geführt wird und kein Verkauf der restlichen Uhren mehr stattfindet, haben wir uns entschlossen – um die erste Oldenburger Armbanduhr weiterhin am Leben zu erhalten – den Restbestand nach und nach für gute Zwecke als Hauptpreis zu stiften bzw. zu verlosen. 


Uns Tankut Braune-Ahlhorn und Thomas Ahlhorn ist daran gelegen, mit dieser Entscheidung in erster Linie unseren treuen Kunden, die wir in unseren 10 aktiven Jahren kennen lernen durften, den Wert ihrer damaligen Kaufentscheidung zu erhalten. 

Es ist für uns ein Vergnügen – jenseits von finanziellen Druck – Veranstaltungen, die wichtig für Oldenburg und Umgebung sind aufwerten zu können und Spendenaktionen für gute Zwecke zu unterstützen. Dieses Potential haben wir schon einige Male im Zusammenhang mit der NWZ-Weihnachtsaktion spüren können. Wir haben jeweils Lose a´ 5,- € das Stück veräußert und sind immer dicht am ehemaligen VK mit dem Vertrieb der durchnummerierten Lose der Kollektion geblieben. Dieser Erfolg hat es uns ermöglicht, über einige Jahre einen nicht unerheblichen Betrag an die NWZ-Weihnachtsaktion zu überweisen. 

Schlagwörter: