Ob uns dieser Sponsor eine klebt?

Vielen Dank an Jörg Hatscher

von der Firma Intax

 

Ich glaube nicht, aber bei Folierungen kennt sich dieser Sponsor bestens aus.

 

 

Bei der Gründung 1996 zählte INTAX gerade einmal drei Mitarbeiter. Wir entwickelten Lösungen für die rückrüstbare Umrüstung eigener Funkmietwagen und nahmen Fahrt auf: 20 Jahre später ist unser Unternehmen auf knapp 90 Mitarbeiter angewachsen und verfügt nun über eine Gesamtfläche von über 33.000 m² Außenfläche, ein Sattelschlepper-Areal, eine eigene Portal-Waschanlage sowie rund 4.500 m² Produktions-, Lager- und Büroflächen, die durch knapp 90 Mitarbeiter mit Leben erfüllt werden und auf der rund 1.000 Fahrzeuge Platz finden.

Wo die Serienproduktion der Fahrzeugindustrie aufhört, fangen wir an. Vom Taxi mit kompletter Innenausstattung und Folierung über das Fahrschulauto mit Doppelpedalanlage bis hin zur technischen Sonderausstattung von Militärfahrzeugen entwickeln wir innovative Lösungen für Sonderfahrzeuge. Dabei stellen wir für unsere Kunden wie die Automobil-Hersteller zumeist sogar noch die gesamte Ablauf-Kette von Entwicklung, Betreuung, Internet, Verwaltung, Produktion, Transporten bis hin zum Aftersales-Bereich dar – ein in dieser Form einmaliges Angebot!

Unser Grundsatz ist die 100-prozentige Rückrüstbarkeit. Nach der Einsatzzeit wird so zum Beispiel aus einem Polizeiauto wieder ein ganz normales Fahrzeug – das sich mit geringem Wertverlust verkaufen lässt. Sämtliche Umbauten werden per Handarbeit in Serienfertigung umgesetzt. Durch die Option der Rückrüstbarkeit müssen Sonderfahrzeuge auch nicht mehr zwangsläufig gekauft, sondern können kostengünstig geleast werden. Diese Möglichkeit nimmt etwa die Bundeswehr für große Teile ihres Fuhrparks wahr.

Zu unseren Kunden zählen unter anderem alle namhaften Fahrzeug-Hersteller sowie -Importeure und deren Autohäuser sowie Polizei, Feuerwehr und Bundeswehr. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unser Unternehmen vorstellen und Ihnen einen Eindruck von unseren vielfältigen Leistungen vermitteln. Bei Fragen oder Interesse an unserer Arbeit freuen wir uns auf Ihre Anfrage.