Der 10. Oldenburger CITY Grand Prix am 25. Mai 2018 hat einiges zu bieten

  • Rundkurs, 2 x 4 Runden, durch die abgesperrte City 
  • ca. 100 Oldtimer mit Vorkriegsklasse und Youngtimer 
  • Einführungs- und Showrunden mit aktuellen Motorsport-Fahrzeugen des MSCO, wie Mercedes 190 EVO aus der DTM, Scirocco und Porsche 911 von der Rundstrecke, Slalomauto aus der Meisterschaft usw. 
  • Start über die Rampe auf dem Marktplatz
  • Moderation und Team-Vorstellung durch den Oldtimerexperten Johannes Hübner 
  • Fahrerlager und Eventbereich auf dem Schlossplatz,  
  • Gastronomie mit Sitzplätzen auf dem Platz
  • DJ und Beschallung auf dem Schlossplatz und dem Marktplatz
  • Pokale und Sachpreise 
  • bis zu 8000 Zuschauer an der Strecke 
  • Fahrerlager frei zugänglich 
  • kein Eintritt