Blauer Brief für den Schloßplatz? Nein ….

Auch das gehört zu einer Großveranstaltung, die Anrainer des Schloßplatzes müssen im Vorfeld über die Beeinträchtigung und Unannehmlichkeiten informiert werden. Noch heute werden die Anschreiben in die entsprechenden Briefkästen, der Hausbewohner und der Geschäfte, eingeworfen.

Es wurde auch eine entsprechende Informationen für Anwohner mit Behindertenausweis oder Behindertenparkausweis in dem Schreiben hinterlegt. Ferner wurde auf die Genehmigung der Stadt Oldenburg für Musik und Moderation, auf dem Schloßplatz, in der Zeit von 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr hingewiesen.

Wir hoffen auf das Verständnis der Anwohner.