Auch den ClassicCarCharity ließ sich Tommy Tammsen nicht entgehen, vielen Dank ….