Informationen 2022

Hallo, Oldtimer- und Oldenburger Classic Days Freunde, es wird Zeit euch zu informieren, was dieses Jahr bei uns läuft.

Wir haben sehr lange Gespräche, schon letztes und dieses Jahr geführt, sowohl im Vorstand, mit den Sponsoren, aber eben auch mit der Stadt Oldenburg und den zuständigen Behörden. Das Ergebnis ist leider immer noch ernüchternd, keiner kann eine absolut konkrete Einschätzung abgeben, was erlaubt bzw. genehmigt werden kann im Mai. Da aber enorme Vorbereitungen notwendig sind und natürlich auch Kosten im Vorfeld entstehen bzw. Verträge, mit daraus evtl. entstehenden Vertragsstrafen, abgeschlossen werden, wird es leider keine kompletten Oldenburger Classic Days 2022 geben.

Aber wir wären nicht der MSCO, wenn wir nicht auch einen Plan B in der Tasche hätten. Hier schon ein Dank, an unseren Sportleiter bzw. auch Veranstaltungsleiter Winfried Krümpelmann mit seinen Sohn Lars Krümpelmann, die Beiden haben inzwischen schon einiges organisiert und geplant. Da heißt also das Orga-Team, mit einigen zusätzlichen Mitgliedern, steht im Moment schon voll in der Planung.

Leider werden wir schweren Herzes auf den City-Grand-Prix 2022 verzichten, aber es wird eine Oldtimer Classic Rallye „Graf-Anton-Günther“ geben.

Die 27. GAG startet am 28. Mai 2022, aber nicht in der Innenstadt, sondern vor der EWE-Arena an der Weser-Ems-Halle in Oldenburg.

Der ClassicCarCharity Tag wird auf einen späteren Termin verschoben, damit auch gewährleistet ist, dass Teilnehmer und Gast-Beifahrer problemlos und entspannt zusammen in einem Oldtimer die Tour genießen können. Für diese tolle Charity-Veranstaltung wird es dann auch in diesem Jahr einen ganz besonderen neuen Standort geben.

Also seid alle gespannt, was wir Euch in Kürze mitteilen.